Unter einer Datenbank-Anwendung versteht man Programme, die die Daten in einer Datenbank ablegen. Durch die Anbindung an eine Datenbank, bieten sich für die Datenbank-Anwendung viele Möglichkeiten, die Daten strukturiert aufzubewahren. Der Vorteil darin ist, dass die Daten leichter gefunden und effizienter verarbeitet werden können.

Beispiele für Datenbankanwendungen sind u.a. Unternehmenssoftware, Dokumenten-Management-Software, Kundenverwaltung, u.v.a.m.

Beispiel - Datenbank-Anwendung

Ein Beispiel für eine Datenbank-Anwendung ist z.B. eine Praxis-Software für Tierärzte. Hier werden alle notwendigen Informationen wie Daten vom Tierhalter, Daten vom Tier, Behandlungsverläufe, Rechnungen, Impfungen, Erinnerungen, Exporte für Buchhaltung, u.v.a.m. abgebildet.

 

Durch individuelle Datenbank-Anwendungen lassen sich enorme Effizientzsteigerungen im Unternehmen erzielen. Wir beraten Sie gerne bei Ihrer Datenbank-Anwendung!

Go to top